D. Langehegermann

Bei Daniel fing alles Mitte der 90er mit einem Thrustmaster Lenkrad und Grand Prix 2 von Microprose an. Der Renn-Virus war geweckt.

Leider nur offline und ohne wirklich aus seinem „Keller“ zu kommen. Er hat zwar Freunde eingeladen und hat die Formel1-Wochenenden nachgestellt, aber das richtige Feeling kam leider noch nicht auf .

Das war auch der Grund warum das Simracing bei ihm dann bis 2008/2009 geruht hat. Da kam dann aber der Wendepunkt und er entdeckte Race07 und RFactor, was ihn von Anfang an durch seine Mods und der Vielfalt der Möglichkeiten in seinen Bann zog. Mitte 2010 stieg Daniel in die Virtualracing.org ein und kam seitdem nicht mehr davon los. Mehrere Serien ( GPCC, VRTC, usw…) und auch die „legendären“ 24h Stunden Rennen von Lutz Enger hat er hinter sich und ja, er hat immer noch richtig Lust drauf!

Diese Freude wird Daniel nun bei RoR-Performance weiterführen!

Steckbrief

Simracing seit 1995
Teammitglied seit 2018
Lieblings-Simulation rFactor2
Lieblingsstrecke Spa
Lieblingsauto Simracing Porsche 911 GT3 Cup
Wheelbase Fanatec Clubsport V1
Lenkrad Fanatec BMW GT2
Pedale Fanatec CSL ElitePedale + Loadcell
Rig Speedmaster V2
VR-Brille oder Monitor(e) Triple Screen 24″

In folgenden Rennserien aktiv

Statistiken

folgt.